Unser Blog


18. März 2021
Datenschutz Exchange-Server esko-systems

Microsoft Exchange Server: Kritische Sicherheitsverletzungen mit datenschutzrechtlichen Folgen

Da die Zero-Day-Sicherheitslücken nicht nur eine Kompromittierung der IT-Systeme, sondern auch einen meldepflichtigen IT-Sicherheitsvorfall und eine Datenschutzverletzung zur Folge hat, besteht akuter Handlungsbedarf.
14. März 2021
Multi-Faktor-Authentifizierung esko-systems

Multi-Faktor-Authentifizierung: Damit Identitätsdiebstahl nicht zum Alptraum wird!

Durch den Einsatz einer hochentwickelten Multi-Faktor-Authentifizierung können Firmen einen zweifelsfreien Identitätsschutz und eine sichere Zugriffskontrolle Ihrer Mitarbeiter gewährleisten. Zudem bieten Multi-Faktor-Authentifizierungslösungen, die auf einem kontextbezogenen und risikobasierten Konzept basieren, mehr Sicherheit, Nutzerfreundlichkeit und Kosteneffektivität.
11. März 2021
Managed Security Service Provider esko-systems

Managed Security Service Provider – Erstklassige „gemanagte“ Performance, Transparenz und IT-Sicherheit

Sie sind auf der Suche nach einem spezialisierten Managed Security Service Provider, der Ihre IT-Verantwortlichen entlastet, die Abläufe rund um ihre IT-Sicherheit verbessert und Ihre Kosten im Bereich der IT-Sicherheit reduziert? Benötigen Sie einen zuverlässigen Managed Security Service Provider mit Technologie-Verständnis und Business-Know-how?
9. März 2021
IT Security esko-systems

IT-Sicherheit: Das Wettrüsten hat längst begonnen – Schützen Sie ihre Fronten!

Auch die Zahlen aus dem Lagebericht 2020 des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sind besorgniserregend: Inzwischen werden mehr als 300.000 neue Schadprogramme und bis zu 20.000 neue Bot-Infektionen pro Tag verzeichnet. Allein im vergangenen Berichtszeitraum sind 117,4 Millionen neue Schadsoftware-Varianten hinzugekommen.
8. März 2021
Das Krankenhauszukunftsgesetz

Digitalisierung im Gesundheitswesen: Das Krankenhauszukunftsgesetz

Das Krankenhauszukunftsgesetz zwingt Krankenhäuser, einen Teil ihrer IT-Investitionen auch für IT-Sicherheit auszugeben. Doch wo soll man starten und wo zuerst investieren? Wir helfen Ihnen ihre Einrichtung zu schützen und für die Digitalisierung fit zu machen!
7. März 2021
Backup und Recovery Konzept esko-systems

Backup- und Recovery: Wirkungsvolles Backup- und Recovery-Konzept: Die ideale Maßnahme gegen Datenverlust!

Wer eine funktionierende Backup-und-Recovery-Strategie mit zuverlässigen Backup- und Recovery-Lösungen in petto hat, kehrt nach einem Sicherheitsvorfall nicht nur leichter zum Geschäftsalltag zurück, sondern erspart sich beachtlichen Ärger durch weitreichende rechtliche, finanzielle und personelle Konsequenzen.
19. Februar 2021
Performantes und sicheres Arbeiten im Homeoffice

Sicheres und performantes Arbeiten im Homeoffice- Vorbildliche IT-Sicherheitskonzepte sichern Homeoffice-Arbeitsplätze!

Die Tendenz steigt – nicht zuletzt auf Basis von der neuen, in ganz Deutschland gültigen Corona-Arbeitsschutzverordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, kurz HMAS, die am 27. Januar 2021 in Kraft getreten ist und Arbeitgeber verpflichtet Angestellten -zunächst bis zum 15. März 2021- das Arbeiten im Homeoffice zu erlauben.
3. November 2020
Mitarbeiterbenefit Dienstrad

Mitarbeiterbenefit Dienstrad

Ob auf dem Dienstweg, in der Freizeit oder im Urlaub: Das Radfahren wird in Deutschland immer beliebter. Laut der Studie „Fahrradmonitor 2019“ nutzen rund 78% der deutschen Bevölkerung das Fahrrad, davon ca. ein Drittel regelmäßig. Damit ist Deutschland eine der führenden Fahrradnationen.

Auch wir von esko-systems ermöglichen unseren hochqualifizierten Angestellten das Leasing von Dienstfahrrädern und tragen damit aktiv zur Mitarbeitergesundheit, Klimaschutz und Nachhaltigkeit bei.
4. Juni 2020
email phishing

IT-Sicherheit: FortiMail & FortiSandbox: Die kombinierte Verteidigung gegen Spear-Phishing-Attacken!

Es werden vermehrt gefälschte E-Mails im Namen der Firmenchefs, Führungskräfte, Lieferanten oder Behörden versandt, um an persönliche Daten oder an Geld zu kommen. Das perfide an dieser Angriffsmethode ist, dass die Zielpersonen zum Teil über Wochen und Monate gezielt ausspioniert werden. Ein kombinierter Einsatz von mehreren Sicherheitstechnologien sorgt für höchste E-Mail-Sicherheit!
18. Mai 2020
Software-Firewall

IT-Sicherheit: FortiWeb: Der umfassende Schutzwall für geschäftskritische Webanwendungen und Web APIs

Es werden vermehrt gefälschte E-Mails im Namen der Firmenchefs, Führungskräfte, Lieferanten oder Behörden versandt, um an persönliche Daten oder an Geld zu kommen. Das perfide an dieser Angriffsmethode ist, dass die Zielpersonen zum Teil über Wochen und Monate gezielt ausspioniert werden. Ein kombinierter Einsatz von mehreren Sicherheitstechnologien sorgt für höchste E-Mail-Sicherheit!