IT Onboarding esko-systems
IT-Onboarding: Neue Mitarbeiter professionell sowie dauerhaft einbinden!
1. September 2021
Referenz Bauverein der Elbgemeinden esko-systems
Umfassendes IT-Sicherheitskonzept in der größten Wohnungsbaugenossenschaft Hamburgs
21. September 2021
Show all

esko-systems ausgezeichnet als das beste Systemhaus mit einer Bestnote von 1,0 in der Kategorie IT-Sicherheit sowie als bester Enabler für digitale Transformation

esko-systems ausgezeichnet als das beste Systemhaus mit einer Bestnote von 1,0 in der Kategorie IT-Sicherheit sowie als bester Enabler für digitale Transformation

Im Auftrag von ChannelPartner und COMPUTERWOCHE führt IDG Business Research Services seit 2008 jährliche Umfragen durch, um die besten Systemhäuser auszuzeichnen.

An der aktuellen Studie beteiligten sich über 2.400 IT-Verantwortliche und IT-Entscheider deutschlandweit. Sie bewerteten die Leistungen ihrer Systemhauspartner und IT-Dienstleister in insgesamt über 4.440 IT-Projekten.

In der Befragung werden nicht nur die Leistungen von Systemhäusern und IT-Dienstleistern beurteilt. Die Teilnehmer geben auch an, ob – und mit welchem Wert – sie ihr Systemhaus weiterempfehlen würden. Die Bewertungsmöglichkeiten liegen zwischen 0 (auf keinen Fall weiterzuempfehlen) und 100 Prozent (uneingeschränkt empfehlenswert).

Unsere Kunden würden uns mit 98,79% weiterempfehlen.

Bildquelle: Armin Weiler, IDG Business Media GmbH

In der Gesamtbewertung, welche fachliche, technische und projektbezogene Kompetenzen beinhaltet, haben wir ein hervorragendes Ergebnis erzielt. Erstmalig dabei haben wir Dank unserer Kunden Platz 1 als bestes Systemhaus in der Kategorie IT-Sicherheit belegt mit einer Note von 1,0 sowie ebenfalls Platz 1 als bester Enabler Digitaler Transformation. Hier wurden wir ausgezeichnet, da wir aus Sicht unserer Kunden am meisten dazu beigetragen haben, Prozesse zu verbessern oder mit Hilfe neuer Digitalisierungslösungen neue Geschäftsfelder zu erschließen.

Das Vertrauen unserer Kunden und deren hervorragenden Bewertungen wissen wir ebenso zu schätzen wie den Einsatz unserer Mitarbeiter vor, während und auch nach den Projektumsetzungen.