E-Mail-Archivierung / E-Mail-Verschlüsselung

E-Mail-Archivierung

Unternehmen sind gesetzlich dazu verpflichtet Ihre E-Mails revisionssicher zu archivieren, wenn es sich um Geschäftsvorfälle handelt. Dies fordert die GoBD. Wir stellen sicher, dass jederzeit auf E-Mails zugegriffen werden kann, selbst wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt oder der E-Mail-Server mal gewechselt werden sollte. Völlig ohne jeglichen Eingriff oder zusätzlichen Aufwand werden im Hintergrund die eingehenden und ausgehenden E-Mails sicher archiviert. Das E-Mail-Archiv ist ebenso für die spätere Recherche geeignet.

Bei der E-Mail-Archivierung ist es außerdem wichtig, dass E-Mails, die ggf. verschlüsselt wurden für den Versand oder den Empfang, unverschlüsselt im E-Mail-Archiv abgelegt werden, um so jederzeit den Zugriff auf den Inhalt gewährleisten zu können.


E-Mail-Verschlüsselung

Eine versendet E-Mail ist wie eine Postkarte zu sehen. Es ist mit wenig Aufwand möglich die Daten einer nicht verschlüsselten Mail abzufangen und den Inhalt zu lesen. E-Mail-Verschlüsselungssysteme sorgen dafür, dass die E-Mail vorm Versand verschlüsselt wird und erst beim Empfänger wieder entschlüsselt wird. Auf dem Transportweg ist die E-Mail inkl. Anhängen verschlüsselt.

Zum Verschlüsseln einer E-Mail an einen Empfänger, muss diese mit dem öffentlichen Schlüssel des Empfängers verschlüsselt werden. Der Empfänger kann die erhaltene E-Mail mit seinem privaten Schlüssel, der nur ihm vorliegt, entschlüsseln.

Seien Sie dabei am Dienstag, den 12. März 2019 auf unserer Veranstaltung Netzwerksicherheit 2.0, wir zeigen Ihnen, wie Sie diese durch Prävention & Zugriffsteuerung der nächsten Generation erreichen.

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie auf unserer Eventseite.