Virtualisierung

Die Virtualisierung macht IT-Infrastrukturen flexibler nutzbar. Virtualisierung ermöglicht es Ihnen die IT-Kosten zu reduzieren und Cloud-Services einzusetzen. Unsere IT-Consultants decken mit Ihrem umfassenden KnowHow alle Bereiche der Virtualisierung ab. Wir setzen dabei auf die Standards der führenden Hersteller, um Ihnen eine zuverlässige virtualisierte IT-Infrastruktur zur Verfügung zu stellen.


Server / Servervirtualisierung

Komfortables und einfaches Management von performanten Server-Systemen. Die Server-Virtualisierung ist am meisten verbreiten und hat in den vergangenen Jahren die IT-Welt revolutioniert. Ressourcen können so sehr flexibel auf Ihre aktuellen Anforderungen angepasst werden.


Desktop / Desktopvirtualisierung

Mitarbeiter benötigen immer mehr Flexibilität, um auch von unterwegs sicher auf alle Ressourcen im Unternehmen zugreifen zu können. Dabei ist die große Herausforderung, die Hardware-Kosten sowie die Administrationsaufwände möglichst gering zu halten. Ob Sie komplette virtuelle Darstellung Ihrer Arbeitsplätze realisieren wollen oder nur gezielte Anwendungen virtualisieren wollen.


Applikationen / Applikationsvirtualisierung

Durch die Virtualisierung von ressourcenintensiven Anwendungen wird deren zentrale Bereitstellung und Wartung ermöglicht sowie die Administration vereinfacht.


Storage / Storagevirtualisierung

Unterschiedliche Netzwerkspeichersysteme werden zu einem physikalischen Hochverfügbarkeitscluster zusammengelegt. Für die Administratoren ist diese Storage-Infrastruktur als eine Einheit zu sehen, die aus einer zentralen Konsole administriert wird.


Netzwerk / Netzwerkvirtualisierung

Netzwerk-Ressourcen werden zu logischen Einheiten zusammengefasst oder aufgeteilt. Dabei erhält das lokale Netzwerk eine virtuelle Schicht. Diese ermöglicht es unterschiedliche Netzwerksegmente ohne eine separate physische Netzwerkkarte miteinander zu verbinden. Jedes virtuelle Segment ist vom anderen sicher getrennt und gesichert. Jeder Teilnehmer kann auf alle Ressourcen im Netzwerk zugreifen. Die Komplexität des Netzes als auch die Heterogenität der Geräte werden verschleiert, dadurch können Administratoren das Netzwerk einfacher und effizienter überwachen.


Seien Sie dabei am Dienstag, den 12. März 2019 auf unserer Veranstaltung Netzwerksicherheit 2.0, wir zeigen Ihnen, wie Sie diese durch Prävention & Zugriffsteuerung der nächsten Generation erreichen.

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie auf unserer Eventseite.