Fehlende IT-Security verursacht Schäden in Milliardenhöhe!
Fehlende IT-Security verursacht Schäden in Milliardenhöhe!
20. Dezember 2021
Rechtsrahmen für mehr IT-Security!
Rechtsrahmen für mehr IT-Security!
27. Dezember 2021
Show all

LET IT BEE Winter 2021 -Das Jahr neigt sich dem Ende!

LETITBEE Winter 2021

Das Jahr neigt sich dem Ende und wir schauen zurück auf ein weiteres Jahr in dem wir uns erfolgreich für den Schutz der Insekten eingesetzt haben.

Die Artenvielfalt der Insekten ist stark bedroht. Bereits heute sind 75% der einst heimischen Insektenarten ausgestorben, wie eine Studie des Krefelder entomologischen Vereins zeigt. In der untersuchten Region sind von einst 21 Hummelarten bereits 18 Arten unwiederbringlich ausgestorben.

Was uns zuerst einmal nur bedauerlich vorkommt, ist in Wahrheit auch für uns eine ernsthafte Bedrohung, da ohne Insekten unsere Nutzpflanzen nicht bestäubt werden und unsere Nahrungsmittelproduktion dadurch in Gefahr gerät.

Die Wichtigkeit des Artenschutzes ist dem Klimaschutz gleichzustellen, da Arten die aussterben für immer verloren sind und unserem Ökosystem unwiederbringlich fehlen. Dies kann schnell das Aussterben von Pflanzen, die auf diese Insektenarten angewiesen sind nach sich ziehen. Denn einige Pflanzen haben sich mit ihrer Blütenkelchform so sehr auf eine Insektenart spezialisiert, dass andere Insekten auf Grund ihres Körperbaus diese nicht bestäuben können.

Viele von den bereits ausgestorbenen Insekten sind auch Opfer der Pestizidflut unserer konventionellen Landwirtschaft geworden. Im Durchschnitt können in Insekten mindestens 16 verschiedene Pestizide nachgewiesen werden.

Durch die rein biologische Bewirtschaftung unserer Flächen, werden von unseren Partner-Bauern keinerlei Pestizide auf unseren Blühflächen ausgebracht.

Dies werden wir auch im Jahr 2022 weiterführen und freuen uns, dass auf 8 Hektar bereits Kornblumen für das nächste Jahr ausgesät wurden. Diese, auch als Königin der Trachtpflanzen bezeichnete Blume, ist extrem reich an Pollen und Nektar und blüht genau zu der Zeit im Sommer, in welcher alle anderen blühenden Nutzpflanzen der modernen Landwirtschaft bereits abgeerntet wurden.